ZAHLEN & FAKTEN

Alno ist zuversichtlich

Trotz eines erneuten Umsatzrückgangs 2011 um rund 3 Prozent will der Pfullendorfer Küchenmöbelhersteller Alno 2012 die Kehrtwende schaffen. '2013 sollte uns operativ ein positives Ergebnis gelingen', sagte der Chef für das operative Geschäft, Elmar Duffner.

Samsung: 26 000 Jobs

Der südkoreanische Mischkonzern Samsung plant 2012 Investitionen im Rekordvolumen von umgerechnet 32,7 Mrd. EUR. Das ist ein Plus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem sollen 26 000 neue Mitarbeiter eingestellt werden.

BASF investiert stark

Am Sitz des weltgrößten Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen soll eine neue Produktionsanlage für einen Kunststoff in der Auto- und Möbelindustrie entstehen. Dafür soll rund eine Milliarde EUR investiert werden. Verbunden sei damit der Aufbau von rund 200 Arbeitsplätzen.

Osram streicht 850 Stellen

Die Siemens-Lichttochter Osram (München) wird bis 2014 rund 850 Stellen im Inland streichen. Etwa 200 weitere Mitarbeiter sollen zudem zu Siemens wechseln. Grund für den Jobabbau sei der grundlegende Wandel im Lichtmarkt, dazu zähle etwa das Ende der klassischen Glühlampe.

Hohe Großhandelspreise

Die Preise im Großhandel sind 2011 so stark gestiegen wie seit 1981 nicht. Im Jahresschnitt lagen sie um 7,5 Prozent über dem Vorjahr. Der Preisdruck ließ zuletzt nach. Im Dezember standen noch 3,0 Prozent zu Buche, nach 4,9 Prozent im November.

Inflation schwächt sich ab

Die Preise in der Euro-Zone sind Ende 2011 weniger stark gestiegen als angenommen: Die Inflationsrate im Dezember sank auf 2,7 Prozent. In den drei Monaten zuvor hatte sie 3,0 Prozent betragen.

Experten zuversichtlich

Die Aussichten für die deutsche Konjunktur haben sich Finanzmarktexperten zufolge deutlich aufgehellt. Die ZEW-Konjunkturerwartungen stiegen im Januar überraschend kräftig. Damit wächst die Hoffnung, dass Deutschland ohne Rezession durch die Euro-Schuldenkrise kommt.

China wächst um 9 Prozent

Das Wirtschaftswachstum in China hat sich 2011 auf 9,2 Prozent und umgerechnet 5,88 Billionen EUR verlangsamt. Im Jahr zuvor hatte das Plus noch 10,4 Prozent betragen.
© Südwest Presse 18.01.2012 07:45
635 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?