Antriebsloses Geschäft

Viele institutionelle Anleger haben Bücher geschlossen
In einem Handel ohne nennenswerte Impulse hat der Dax am Dienstag minimal verloren. Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research sprach von einem eher antriebslosen Geschäft. 'Wir haben im Dezember schon steigende Kurse gesehen, und die meisten institutionellen Anleger haben ihre Bücher bereits geschlossen.' Der ZEW-Index blieb ohne Effekt. Analyst Gregor Kuhn von IG Markets sagte mit Blick auf die anstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed: 'Anleger üben sich in Zurückhaltung und blicken nach Übersee.'

Der Tec-Dax verlor nach neun Handelstagen mit Gewinnen 0,10 Prozent auf 836,06 Punkte. dpa
© Südwest Presse 15.12.2010 07:45
648 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?