Bilfinger auf Wachstumskurs

Baukonzern verbessert Ergebnis überproportional
Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger ist dank des starken Dienstleistungsgeschäfts mit deutlichen Zuwächsen ins Jahr 2008 gestartet und blickt optimistisch auf das Gesamtjahr. Im ersten Quartal stieg das Konzernergebnis nach Steuern und Ergebnisanteilen anderer Gesellschafter von 7 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 31 Mio. EUR. Die Bauleistung legte um 12 Prozent auf 2,22 Mrd. EUR zu. Das erste Quartal ist wegen des Winterwetters für Baukonzerne eher schwach. Wichtigster Wachstumstreiber war erneut das Dienstleistungsgeschäft. Hier legte das Ergebnis vor Abschreibung, Zinsen und Steuern um 12 Mio. EUR auf 36 Mio. EUR zu. dpa
© Südwest Presse 15.05.2008 07:45
658 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?