KREDITINSTITUTE / Milliardenhilfe für angeschlagene West LB

Krise trifft Banken voll

Abschreibungen bei Commerzbank - Northern Rock an Staat
  • Die West LB steht wegen der Kreditkrise im Regen und geht wohl stürmischen Zeiten entgegen. FOTO: AP
Die vom US-Hypothekenmarkt ausgelöste Kreditkrise ist noch nicht ausgestanden. Erst jetzt zeigt sich, dass auch die deutschen Banken viele hundert Millionen Euro an faulen Krediten abschreiben müssen. Vor allem bei der West LB zeigen sich tiefe Löcher in der Bilanz.Die internationale Finanzmarktkrise trifft mit wachsender Wucht auch die Banken in Europa. Bei der angeschlagenen West LB reißen unerwartete Milliardenbelastungen tiefere Löcher in die Bilanz als bislang befürchtet. Die Commerzbank muss wegen zusätzlicher Abschreibungen weitere Wertberichtigungen vornehmen. In Großbritannien sprang gestern die britische Regierung auf der verzweifelten Suche nach einem Privatkäufer für die kriselnde Bank Northern Rock erneut mit einem Milliardenpaket ein. In den USA haben die großen Banken bisher weit mehr als 100 Mrd. Dollar abgeschrieben.

Die Eigentümer der West LB müssen die drittgrößte deutsche Landesbank mit einer Kapitalspritze von 2 Mrd. EUR stützen. Damit sollen der zu erwartende Jahresverlust 2007 des Düsseldorfer Konzerns und umfangreiche Abschreibungen bei Wertpapieren in Höhe von jeweils etwa 1 Mrd. EUR ausgeglichen werden, wie die Bank gestern mitteilte. West LB-Chef Alexander Stuhlmann schloss weiteren Abschreibungsbedarf in der Zukunft nicht aus. Er dementierte Berichte über einen Plan zum Abbau von 2000 der weltweit 5900 Stellen. Zugleich wies Stuhlmann aber auch darauf hin, dass der Konzern erhebliche Anstrengungen unternehmen müsse, um Sach- und Personalkosten deutlich zu senken.

Die West LB hatte durch fehlgeschlagene Aktienspekulationen mit einem Schaden von mehr als 600 Mio. EUR im vergangenen Jahr ohnehin schon einen schweren Rückschlag erlitten. Hinzu kamen die Auswirkungen der Finanzmarktkrise. Nordrhein-Westfalens Landesregierung hat noch nicht entschieden, wie sie ihren Teil an der Kapitalspritze finanzieren will. Es ist mit einem Anteil rund 38 Prozent größter Einzelaktionär der WestLB AG. Das Land müsste bei einer Kapitalspritze rein rechnerisch rund 760 Mio. EUR übernehmen.

Bei der Commerzbank seien im vierten Quartal 2007 zusätzliche Abschreibungen angefallen, sagte eine Sprecherin. Die Korrekturen seien aber niedriger gewesen als im dritten Quartal. Die Commerzbank ist mit insgesamt 1,2 Mrd. EUR am Markt für zweitklassige US-Hypothekenkredite (subprime) engagiert und hatte im dritten Quartal 291 Mio. EUR abgeschrieben. Im zweiten Quartal lagen die Wertkorrekturen bei 46 Mio. EUR.

Die Bayern LB als zweitgrößte deutsche Landesbank kann die Folgen dagegen noch nicht beziffern. Die Bank hatte sich wie andere auch mit einem Milliarden-Betrag im krisengeschüttelten US- Immobilienmarkt engagiert. Zuletzt ging die Bayern LB Ende vergangenen Jahres davon aus, dass sich mögliche Abschreibungen auf unter 100 Mio. EUR belaufen dürften.

32 Milliarden Euro Schulden

In Großbritannien werden die Schulden von umgerechnet 32 Mrd. EUR, die Northern Rock bei der englischen Notenbank hat, in staatlich gesicherte Anleihen umgewandelt. Falls keine Lösung in der Privatwirtschaft gefunden werde, würde Northern Rock 'vorübergehend in staatlichen Besitz übergehen', hieß es weiter. Das hieße unter Umständen, dass sich der Staat zwischen fünf und zehn Jahre an das Unternehmen binden muss.

Über die milliardenschweren Rettungsaktionen für die angeschlagenen deutschen Banken IKB und Sachsen LB will die EU-Kommission entscheiden. Die Hilfsmaßnahmen für die deutsche IKB sind bereits am vergangenen Dienstag von der Bundesregierung förmlich zur Prüfung angemeldet worden.
© Südwest Presse 22.01.2008 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?