BAYER

Gute Perspektiven

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF sieht für sein Pflanzenschutzgeschäft gute Perspektiven. 'Bei hohen Preisen für landwirtschaftliche Erzeugnisse wird sich auch die Nachfrage nach Pflanzenschutzmitteln auf einem höheren Niveau bewegen', sagte Bereichsleiter Michael Heinz. Die weltweite Belebung der Landwirtschaft sei ein längerfristiger Trend.
© Südwest Presse 13.09.2007 07:45
751 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?