NESTLE

Marktführer bei Babynahrung

Der Schweizer Nahrungsmittelriese Nestle macht sich mit einem Milliardendeal zum Weltmarktführer im Bereich Säuglingsnahrung. Er kauft vom Basler Pharmariesen Novartis für 5,5 Mrd. Dollar (4,1 Mrd. EUR) in bar das Gerber-Babyfood-Geschäft. Die Transaktion muss noch von den Behörden genehmigt werden, soll aber im zweiten Halbjahr vollzogen werden, wie Nestle-Finanzchef Paul Polman sagte. Die Übernahme von Gerber bringt den weltgrößten Lebensmittelkonzern nicht nur in die Spitzenposition in den USA, dem weltweit größten Markt für Säuglingsnahrung, sondern macht Nestle zum klaren Weltmarktführer in diesem Bereich. Gerber soll im laufenden Jahr rund 1,95 Mrd. Dollar umsetzen.Novartis beendet mit dem Verkauf die Konzentration auf das Kerngeschäft Gesundheit.
© Südwest Presse 13.04.2007 07:45
889 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?