TRANSTEC / Ergebnis leicht verbessert

Zweistelliges Umsatzwachstum

Der Tübinger IT-Systemhersteller Transtec hat im Jahr 2006 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei von 300 000 EUR auf 800 000 EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz kletterte nach vorläufigen Zahlen um mehr als 10 Prozent auf 68,1 Mio. EUR. 2004 hatte es beim Ebit noch einen Fehlbetrag von 8,7 Mio. EUR gegeben. Die Transtec AG führte das verbesserte Ergebnis in 2006 auf einen deutlichen Ausbau des IT-Lösungsgeschäftes zurück. Weitere Angaben will das Unternehmen bei der Bilanzvorlage am 27. März machen. Transtec vertreibt mit 200 Mitarbeitern vor allem Hardware für Geschäftskunden.
© Südwest Presse 08.03.2007 07:45
626 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?