5.2. bis 9.2: Termine der Woche

In der anstehenden Wirtschaftswoche gibt es ein bestimmendes Thema: Welche Lohnerhöhung verkraftet der Standort Deutschland? Am Dienstag beschließt der Vorstand der IG Metall seine Empfehlung für die diesjährige Tarifrunde. Dabei zeichnet sich eine Forderung von 6,5 Prozent ab. Am Donnerstag gehen die Tarifparteien der chemischen Industrie in zentrale Verhandlungen für das ganze Bundesgebiet. In beiden Schlüsselbranchen liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften noch weit auseinander. Doch auch die Unternehmensgewinne und die Lohnentwicklung klaffen in den Branchen auseinander.

Zudem läuft am heutigen Montag die Bewerberfrist für den Verkauf des 81-prozentigen Landesanteils an der Landesbank Berlin ab. Am Mittwoch stellt der Caravanbauer Hymer seine Bilanz vor.
© Südwest Presse 05.02.2007 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?