WCO erlebt Einblick in die virtuelle Welt

Besuch Bei Inneo Solutions in Ellwangen standen für den Wirtschaftsclub erweiterte Realitäten im Mittelpunkt.
  • Einblick in die virtuelle Realität bei Inneo. Foto: Inneo

Ellwangen. Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg (WCO) war zu Besuch in der Zentrale von Inneo Solutions. Nach einer kurzen Ansprache der WCO-Vorsitzenden Charlotte Helzle wurden die 60 Gäste von Helmut Haas, geschäftsführender Gesellschafter, begrüßt und in die virtuelle Welt bei Inneo eingeführt. Die Themen „virtuelle Realität“ und „erweiterte Realität“ sind in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau und im Werkzeugbau nicht mehr wegzudenken. Benjamin Horn ergänzte mit einem Vortrag zum Thema.

Den Besuchern wurde das Thema an fünf Stationen anhand Kundenbeispielen vorgestellt. Sie hatten die Gelegenheit, mit Brille oder Tablet die virtuelle Welt live zu erleben und zu testen und das Gefühl selbst zu erfahren. So erlebten sie zum Beispiel einen virtuellen Rundgang durch eine Maschinenhalle oder gestalteten mit einer von Inneo entwickelten App eine Sonnenmarkise und projizierten diese virtuell an eine Wand.

© Wirtschaft Regional 13.06.2018 16:40
1947 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?