Ostwürttemberg

Bosch AS: Lösung bis Ende April?

Stellenabbau-Verhandlungen Bei einer Betriebsversammlung der Gmünder Lenkungsbauer waren die Fronten zwischen Geschäftsleitung und Arbeitnehmern noch hart, aber es gibt Annäherungssignale.
c0846b1d-0206-4278-ac78-a75c37029667.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Fronten bei der Bosch Automotive (AS) Steering GmbH zwischen der Geschäftsleitung, die einen sozialverträglichen Abbau von 760 Stellen bis 2020 in Produktion und Montage in Gmünd fordert, dem Betriebsrat, der IG Metall und den Beschäftigten sind weiter

Röhm baut Stellen ab

Sparkurs Die Steinheimer Gruppe steckt in massiven Schwierigkeiten
Steinheim. Unruhe herrscht beim Werkzeugbauer Röhm bereits seit Monaten. Das Unternehmen steckt in der Krise, von finanziellen Problemen ist die Rede. Laut „Heidenheimer Zeitung“ ist zudem ein Sanierungsberater für Röhm tätig. Eine Agentur arbeite an einem Fortführungsgutachten. Vor weiter

Handwerksberufe haben gute Chancen

Lossprechungsfeier Das Handwerk boomt, gute Fachkräfte sind stark gefragt – deshalb steigt die Zahl der Auszubildenden
1c744670-a0d3-4c5c-80bd-f276aca49833.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Lossprechungsfeier der Auszubildenden am Donnerstag in Schwäbisch Gmünd war eine Demonstration für die hohe Wertschätzung der Handwerksberufe. Am Freitag stellten wir die Preisträger vor, nachfolgend die Namen aller erfolgreichen weiter
  • 105 Leser

Beim Elevator Pitch messen sich zehn Teams

Elevator Pitch Die Region bietet eine lebendige Gründerszene. Die wurde beim Regional Cup Ostwürttemberg des „Elevator Pitch BW“ deutlich. Der Sieg geht an die mybimaxx GmbH.
9744e7d1-72f5-4dfd-88aa-769d9533946c.jpg

Heidenheim

Ostwürttemberg ist ein attraktiver Standort für Start-ups. Beim Regional Cup des „Elevator Pitch BW“ präsentierten sich zehn Gründerteams aus der vielseitigen und lebendigen regionalen Gründungsszene. Der Nachmittag stand unter dem Motto weiter

  • 127 Leser

Ausschüttung soll über 50 Prozent liegen

Geschäftsbericht Die SHW AG schlägt Dividende von einem Euro je Aktie vor. Ausschüttungsquote würde ansteigen.
Aalen-Wasseralfingen. Der Automobilzulieferer SHW AG hat seine Wachstumsstrategie aufgrund der Internationalisierung bekräftigt. Demnach sollen die Jahresumsätze ab 2018 wieder signifikant ansteigen und im Jahr 2020 in der Größenordnung von 620 bis 650 Millionen Euro liegen. „Binnen zwei weiter
Wirtschaft kompakt

SYFIT: Debüt auf der CeBIT

Aalen/Hannover. Das Aalener Start-up-Unternehmen SYFIT, ein Joint Venture der RUD-Gruppe mit der Telekom, stellt auf der CeBIT in Hannover aus. SYFIT erfährt auf der Leitmesse für die digitale Wirtschaft ein Debüt: SYFIT ist branchenübergreifender und flächendeckender Software-Dienstleistungspartner für alle weiter
  • 319 Leser
Wirtschaft kompakt

EurA Consult erhält Geld

Ellwangen/Kiel. Die Innovationsberatungsgesellschaft EurA Consult hat vom schleswig-holsteinischen Wirtschafts- und Verkehrsministerium einen Zuwendungsbescheid fürs neue Kooperationsnetzwerk „Autonomes Fahren im ländlichen Raum“ bekommen. Das Land soll zur Testregion gemacht werden. Betreut wird das etzwerk von der weiter
  • 279 Leser
Wirtschaft kompakt

Kaminabend mit Gräßle

Heidenheim. Über aktuelle Themen tauschten sich die jungen Unternehmer und Führungskräfte der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg bei einem Kaminabend in Heidenheim mit der CDU-Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle aus. Sie gab einen Einblick ins Parlament und die Ausschüsse. Als Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses ist weiter
  • 283 Leser

Viel Handwerkerblut in den Adern

Lossprechungsfeier Ausgezeichnete Ergebnisse bei der Winter-Gesellenprüfung der Kreishandwerkerschaft. Handwerker haben bessere Perspektiven als Industriearbeiter oder Akademiker.
36cd1da5-cd3d-4060-8c83-f0f1e97a58ff.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Lossprechungsfeiern sind zwei Höhepunkte im Handwerkerjahr. Das Fest am Donnerstag im Congress Centrum Stadtgarten stand unter einem besonders guten Stern: Nicht weil die Nationalhymne, mächtig unterstützt vom weiter

  • 118 Leser

Zeiss Meditec geht auf Einkaufstour

Wachstumsstrategie Der Medizintechnikanbieter hat durch eine Kapitalerhöhung an einem Tag 317 Millionen Euro „Frischgeld“ eingenommen – und mögliche Akquisitionen schon fest im Blick.
f271eafc-d3d0-4abe-b077-57bc9af8a662.jpg

Oberkochen/Jena.

Innerhalb von einem Tag hat die im TecDax gelistete Carl Zeiss Meditec AG ihre am Dienstag angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Der Carl Zeiss AG-Tochtergesellschaft spült das 317 Millionen Euro zu, das Grundkapital erhöht sich von 81,3 auf 89,4 weiter

  • 225 Leser

Großer Zulauf für Aalener Hochschule

Messebesuch Winfried Kretschmann macht einen Abstecher zum Stand der Hochschule Aalen auf der CeBIT in Hannover.
Aalen/Hannover. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Stand der Hochschule Aalen auf der Weltleitmesse CeBIT besucht. Empfangen wurde er von Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider, der ihn über neuartige Digitalisierungs- und IT-Sicherheitslösungen für die Industrie informierte. Dass sich weiter
  • 116 Leser

Handwerk zeigt seine Innovationen

Messebesuch Bei der Handwerksmesse sind regionale Firmen vertreten. Handwerkskammer stattet Besuch ab.
bd71d998-4736-41db-970b-13b08ae05469.jpg
München. „Made in Germany. Das Original.“ Unter diesem Motto präsentierten sich über 1000 Handwerksbetriebe bei der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München. Die Firma bau-ko GmbH aus Schwäbisch Gmünd war mit einem Stand vertreten, den Handwerkskammer-Präsident Joachim Krimmer weiter
  • 118 Leser

Lindenfarb baut 38 Stellen ab

Insolvenz Belegschaft des Textilveredlers kommt glimpflich davon. Die Suche nach Investoren läuft weiter. Arbeitnehmervertreter haben um Arbeitsplätze gekämpft.
7eb21024-a2af-4b25-8a9f-925703698c63.jpg

Aalen-Unterkochen

Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Beim insolventen Unterkochener Textilveredler Lindenfarb fallen 38 der aktuell 398 Stellen weg. Darauf haben sich Arbeitnehmervertreter und die Unternehmensführung der insolventen Lindenfarb geeinigt. Das weiter

  • 202 Leser
Zur Person

Dr. Dieter Kurz im Amt bestätigt

1006050a-1f2c-4345-b755-47423788da7f.jpg
Oberkochen/Mainz. Die Aufsichtsgremien der Schott AG und der Carl Zeiss AG haben Prof. Dr. Dieter Kurz erneut zu ihrem Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Dieter Kurz leitet die Aufsichtsräte des Spezialglasherstellers und des Optik- und Optoelektronikkonzerns seit 2012. Kurz ist gleichzeitig weiter
  • 143 Leser

Bei Lindenfarb fallen 38 Stellen weg

Belegschaft des insolventen Textilveredlers kommt glimpflich davon - Suche nach Investoren läuft
1490617375_phpiStQwL.jpg
Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Beim insolventen Textilveredler Lindenfarb fallen 38 der aktuell 377 Stellen weg. Darauf haben sich Arbeitnehmervertreter und die Unternehmensführung der insolventen Lindenfarb geeinigt. weiter
  • 274 Leser

Wirtschaft und Politik radikal neu denken

1490617410_phpTTjgQa.jpg
Lorch. Matthias Weik und Marc Friedrich, beide aus dem Remstal und geschäftlich ansässig in Lorch, haben die beiden erfolgreichsten deutschsprachigen Wirtschaftsbücher 2013 und 2014 verfasst. Ende  April soll ihr neues Buch erscheinen: „Sonst knallt's: Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken weiter
  • 1853 Leser

Krankheiten dauern länger

Fehlzeiten-Statistik AOK Ostwürttemberg legt dickes Zahlenwerk zum Krankenstand in der Region vor. 2016 fielen 19,6 Fehltage je AOK-Versicherten an.
3a682f19-6f68-47bf-bc4d-986d605b2bac.jpg

Aalen

Kranksein ist ein volkswirtschaftliches Thema. Ebenso strahlt es in den Betrieb hinein, weil dort Abwesenheiten zu kompensieren sind. Ein hoher Krankenstand ist mit hohen Kosten verbunden – für den Betrieb wie die Krankenkassen. Deshalb wird dazu genau weiter

Integration durch Ausbildung

Landespolitik und Handwerkskammer Ulm ziehen positive Zwischenbilanz des "Kümmerer-Programms"
1490617446_php606C8s.jpg
Die Beschäftigung von Flüchtlingen schreitet im Bezirk der Handwerkskammer Ulm voran. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei das "Kümmerer-Programm", welches Wirtschaftsministerium und Handwerkskammer gemeinsamen vorantreiben. weiter
  • 114 Leser

Fördergeld fürs Gmünder Institut

Forschung Das Gmünder fem erhält im Jahr 2017 rund 1,7 Millionen Euro institutionelle Förderung vom Land.
Schwäbisch Gmünd. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd auch 2017: Rund 1,7 Mio. Euro institutioneller Förderung fließen dorthin. „Das fem steht weiter
  • 136 Leser

Handel zeigt nur mäßiges Wachstum

Einzelhandel Im Südwesten fällt der reale Anstieg der Umsätze weit unterdurchschnittlich aus. Ein Blick in die Branche.
Stuttgart/Region. Der stationäre Einzelhandel im Südwesten beendet das Jahr 2016 mit einem Umsatzzuwachs von 1,0 Prozent real deutlich schwächer als Gesamtdeutschland mit Zuwächsen von 2,7 Prozent real. Das teilte der Einzelhandelsverband des Landes mit. Zu Jahresbeginn2017 hätten die Umsätze im weiter
  • 110 Leser

Firmen setzen auf VR-Bank Aalen

Betreutes Kundenkreditvolumen steigt auf 940 Millionen Euro.
1490617549_phpNRaQoI.jpg
"Die gute Auftragslage der heimischen Wirtschaft bescherte uns eine hohe Nachfrage nach Finanzierungen und Investitionen in betrieblich genutzte Gebäude und Produktionsanlagen", so lautet ein Fazit des vergangenen Geschäftsjahres der VR-Bank Aalen. weiter
  • 1262 Leser

Handwerk sucht den Dialog

Wirtschaftspolitik Das regionale Handwerk macht auf sich aufmerksam. Der Vorstand der Handwerkskammer Ulm bespricht fürs Handwerk relevante Themen in Stuttgart.
a6a2505b-970d-4587-a2c7-98fccbf3fbc9.jpg

Stuttgart/Ulm

Das regionale Handwerk verstärkt seine Lobbyarbeit. „Die Landespolitik bestimmt massiv die Bedingungen unseres regionalen Handwerks mit. Dorthin müssen wir unsere Argumente liefern“, sagt Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm. weiter

  • 166 Leser

Hochschule zeigt digitale Kompetenz

Messe CeBIT Die Hochschule Aalen ist erstmals mit ihrer „Transferplattform Industrie 4.0“ vertreten.
Aalen/Hannover. Neuartige Digitalisierungs- und IT-Sicherheitslösungen für die Industrie: Das sind die Themen, die das Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen vom 20. bis 24. März auf der CeBIT präsentieren wird. Es ist der erste Auftritt des neu gegründeten und vom Wirtschaftsministerium weiter
  • 156 Leser

Innovationsgutscheine für Handwerker

Die Landesregierung gibt Innovationsgutscheine über die Handwerkskammer Ulm aus. Diese sollen die Betriebe bei der Entwicklung von Produktneuheiten, Dienstleistungsverbesserungen und Verfahrensneuheiten begleiten. Die Handwerkskammer Ulm rechnet mit maximal 7500 Euro Unterstützung pro weiter
  • 352 Leser

Solide Zahlen im heimischen Tourismus

Statistik Die Branche boomt in der Region. Die Gewerkschaft NGG fürchtet ein Ausdehnen der Arbeitszeiten.
Region. Der Ostalbkreis bleibt bei Urlaubern und Geschäftsreisenden beliebtes Ziel. Auf 782.000 Gäste-Übernachtungen kam der Landkreis 2016 – sieben Prozent mehr als 2015. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. Die NGG bezieht sich auf neue Beherbergungszahlen weiter
  • 146 Leser

VAF macht sich für die E-Autos fit

Automatisierungstechnik Das Geschäft bei der VAF GmbH boomt. Die Bopfinger Firma wird Paradigmenwechsel im Automobilbau aktiv mitgestalten. Auftrag für Montagelinie von E-Autos liegt vor.
a892b1d0-8dad-4b6e-b4e9-89b2db46c4d9.jpg

Bopfingen

Die Automobilhersteller haben 2016 mächtig in neue Automatisierungslösungen investiert. Das kam dem Verkettungsspezialisten VAF GmbH zupass: Die Entwicklung und Produktion des innovativen Mittelständlers war und ist gut ausgelastet. Firmenchef Hermann Stark weiter

  • 360 Leser

Die VAF GmbH: Starker Mittelständler

Seit der Gründung 1983 verzeichnet VAF ein kontinuierliches positives Wachstum. Mit 324 Mitarbeitern wurde 2016 einen Umsatz von 70 Millionen Euro erwirtschaftet. Derzeit werden 50 junge Menschen in den technisch orientierten Ausbildungsgängen zum weiter
  • 411 Leser

Kein Ausbau der Produktion in Ettenheim

Pelletswerk Die JRS-Gruppe wird ihren Standort im Badischen nicht erweitern. Dortige Bürgerinitiative atmet auf.
Rosenberg/Ettenheim. Seit dem Sommer 2016 gehört das von der Autobahn A5 weithin sichtbare Pelletswerk in Ettenheim (Ortenaukreis) der JRS-Gruppe aus Rosenberg. Die Fabrik ist im Badischen einigermaßen umstritten und war einst mit großen Plänen (etwa einer umfangreichen Erweiterung) von German weiter
  • 169 Leser

Scholz: Klage gegen die Kündigungen

Scholz Recycling Ex-Firmenchefs ziehen gegen Chiho-Tiande vor Gericht und sollen wohl selbst verklagt werden.
tbr0000007159855_124689.jpg
Essingen/Ellwangen. Berndt-Ulrich Scholz und sein Sohn Oliver Scholz klagen gegen ihre fristlosen Kündigungen durch Chiho-Tiande. Der chinesische Konzern hatte Ende Dezember 2016 die hoch verschuldete Scholz Recycling GmbH für einen Euro komplett übernommen. Oliver Scholz, der zunächst weiter
  • 9988 Leser

Kliniken sollen mehr kooperieren

Gesundheitssystem Beim Besuch in Ostwürttemberg fordert Dr. Christopher Hermann von Krankenhäusern mehr Spezialisierung und Zusammenarbeit. Neues Pflegegesetz erforderte Kraftakt.
18d2dc2e-205d-43e9-a4c6-1ae57834a7a5.jpg

Aalen/Heidenheim

Beim turnusmäßigen Besuch der AOK-Bezirksdirektion hat sich Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, für eine stärkere Kooperation der Kliniken ausgesprochen. Zwar sei die Region Ostwürttemberg nach dem Schließen bzw. weiter

  • 179 Leser

Varta Micro stellt in Paris Produkte aus

Messe UNSAF Der Ellwanger Hersteller von Mikrobatterien zeigt sein komplettes Sortiment auf der Fachmesse.
Ellwangen/Paris. „power one verbindet“ – so das Motto des führenden Hörgerätebatterieherstellers Varta Microbattery auf dem Fachkongress UNSAF. Das Branchenforum findet vom 24. bis 26. März in Paris statt. Die Varta-Marke „power one“ zeigt seine Hörgerätebatterien weiter
  • 165 Leser

Inneo hilft beim Aufklären

Digitalisierung Das Ellwanger Unternehmen ist Mitglied in der Innovation Alliance. Der Zusammenschluss organisiert eine Roadshow, bei der Digitalisierung besprochen wird.
5b759e7e-652e-4e41-907c-4fd0916ed5ad.jpg

Ellwangen

Eine entscheidende Voraussetzung für die Digitalisierung in Unternehmen ist die positive Einstellung der Mitarbeiter dem Thema gegenüber. Wenn sich Mitarbeiter jedoch mit Entscheidungen allein gelassen fühlen, akzeptieren sie kaum Veränderungen. Sie gehen weiter

  • 178 Leser

Umicore setzt auf gute Ausbildung

Fachbereichstreffen Umicore Galvanotechnik öffnet seine Tore für die Schwäbisch Gmünder Industriekaufleute.
Schwäbisch Gmünd. Das jährliche Fachbereichstreffen der Industriekaufleute fand bei der Umicore Galvanotechnik GmbH statt. Thilo Kuhn von der Umicore-Geschäftsleitung begrüßte die Vertreter der kaufmännischen Berufsschule Schwäbisch Gmünd sowie die Personal- und weiter
  • 179 Leser

Ein Ebay für Papierfirmen entsteht

Papierindustrie Voith GmbH gründet eine digitale Handelsplattform für die Papierindustrie und investiert in den kommenden drei Jahren 50 Millionen Euro in das Start-up
6844f948-644d-492c-9e13-0df0547cde84.jpg

Heidenheim

Bereits vor einigen Monaten hatte Dr. Hubert Lienhard, Vorsitzender der Geschäftsführung des Voith-Konzerns betont, das Traditionsunternehmen zu modernisieren und die Digitalisierung vorantreiben zu wollen. Der Technologiekonzern hat nun gemeinsam mit der weiter

  • 314 Leser

Bosch AS: Mitarbeiter informiert

Versammlungen Im Kampf gegen den Stellenabbau in Gmünd gehen Betriebsrat und IG Metall weiter in die Offensive
Schwäbisch Gmünd. Nächste Runde im Kampf gegen den Stellenabbau bei Bosch AS: Am Montag informierten Betriebsrat und IG Metall die Mitarbeiter in sogenannten „Beschäftigtenbereichsversammlungen“ über den Stand der Verhandlungen. Zugleich holten sich weiter
  • 305 Leser

Die Zahlen der Raiba Mutlangen im Jahr 2016

Finanzkennzahlen in Euro (in Klammer Veränderung zum Vorjahr) Bilanzsumme341 Mio. (+1,2%) Kundenkredite212 Mio. (+4,1%) Kundeneinlagen282 Mio. (+6,5%) Betreutes Kundenvolumen weiter
  • 152 Leser

Kundengeschäft wächst stark

Bilanz Die Anlagen und Kredite liegen auf Rekordniveau: Die Raiffeisenbank Mutlangen ist mit 2016 zufrieden – rüstet sich aber für schlechtere Zeiten.
a309a0ff-650d-4cfe-b3cd-41aba3c051fb.jpg

Mutlangen

Auch im vergangenen Geschäftsjahr 2016 hat die Raiffeisenbank Mutlangen stark zugelegt: Das Kundengeschäft boomt, sowohl auf der Kredit- als auch auf der Anlagenseite. Die Bilanzsumme steigt auf 341 Millionen Euro. Der Vorstand um seinen Sprecher Dieter weiter

  • 252 Leser
Wirtschaft kompakt

Fachkräfteforum

Heidenheim. Die sozialen Netzwerke Xing, Facebook & Co. werden wichtiger. Beim Fachkräfteforum Ostwürttemberg am 16. März ab 17 Uhr, das von der IHK organisiert wird, zeigt Ralph Dannhäuser, Experte für Social-Marketing und Recruiting, wie Unternehmen insbesondere Xing für eine erfolgreiche Suche nach Fachkräften nutzen weiter
  • 421 Leser
Wirtschaft kompakt

Gesundheitsmanagement

Aalen. Mit ihrem kostenlosen Online-Seminar „Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement“ am 14. März richtet sich die Innungskrankenkasse (IKK) classic vor allem an Personen aus dem Personalwesen und an Geschäftsleitungen. Die Fachberater der Krankenkasse erläutern am Beispiel des demografischen Wandels die weiter
  • 389 Leser
Wirtschaft kompakt

Existenzgründung

Ellwangen. Die Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Die Veranstaltung am 6. April um 9 Uhr bis 11 Uhr, findet im Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Spitalstraße 4, in Ellwangen, statt und bietet eine Starthilfe für die Selbstständigkeit im Nebenerwerb. Info und Anmeldung: Tel. (07321) weiter
  • 395 Leser