Sortierung:
Artikel pro Seite:

Ostwürttemberg

Essingen froh über Investor Chiho-Tiande

Statement von Wolfgang Hofer

Die bevorstehende Übernahme der Scholz Holding GmbH durch den Recycling-Konzern Chiho-Tiande Group (wir berichteten) stößt in Essingen auf sehr positive Resonanz – Wolfgang Hofer: „Wir sind froh, dass sich der chinesische Investor positiv zum Standort Essingen geäußert hat.“ weiter

Gügling-Firmen beugen vor

Im Gmünder Industriegebiet starten zehn Unternehmen mit einem Gesundheitsnetzwerk

Kooperationen von Firmen untereinander bei der Gesundheitsvorsorge steigern den Nutzen für die Beschäftigten. Sie profitieren von gemeinsamen Angeboten. Deshalb begleitet und fördert die AOK Ostwürttemberg solche Bemühungen wie jetzt im Gmünder Industriegebiet Gügling. Dort hat sich ein Netzwerk gegründet. weiter

Infos zum Aktionstag

Am Gesundheitsaktionstag am 23. Juli können Mitarbeiter und ihre Familien von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr an sechs Standorten im Industriegebiet Gügling an verschiedenen Gesundheits- und Mitmachangeboten teilnehmen. Gestartet wird mit einem 5-km-Lauf. Angebote wie Zumba-Kurse, viele Gesundheitschecks oder E-Bike-Fahren laden zum Mitmachen ein. weiter

Chinesen machen Ernst bei Scholz

Chiho-Tiande unterzeichnet Kaufvereinbarung der gesicherten Kredite / Treffen mit Lokalpolitikern

Im Übernahmeprozess der sich seit 2013 in der Sanierung befindenden Scholz Gruppe durch die Chiho-Tiande Group Ltd. erfolgte am Dienstag ein großer Schritt: Der chinesische Recycling-Konzern hat eine Kaufvereinbarung der gesicherten Kredite mit den Gläubigerbanken unterzeichnet. Und: Das Management der Chinesen hat Lokalpolitiker wie Aalens OB weiter
  • 192 Leser

PERSONALIA

Martin Bläse

Schwäbisch Gmünd. In der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats der Volksbank Schwäbisch Gmünd wurde Martin Bläse erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Roland Wendel zu seinem Stellvertreter gewählt. Martin Bläse ist seit 2001 und Roland Wendel seit 2013 im Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank tätig. Mit weiter
  • 188 Leser

Filialnetz steht noch nicht fest

Ostalbkreis. Die Deutsche Bank will auch nach den einschneidenden Umstrukturierungen in ihrer Filiallandschaft in der Region Ostwürttemberg „weiter stark vertreten und für ihre Kunden über alle Kanäle erreichbar“ sein, teilte ein Sprecher der Bank auf Nachfrage mit. Die Deutsche Bank habe sich mit den weiter

Innovatoren heimsen Preise ein

„Top-100-Siegel“ gehen an Carl Zeiss 3D Automation, Ospa, EYPro und GTS

Sie sind innovativ und gut organisiert. Und sie legen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen identifizieren. Vier Firmen aus dem Ostalbkreis wurden beim Mittelstands-Summit mit dem Label „Top 100“ ausgezeichnet. weiter

Rotarier laden zum Seminar

Im Kloster Neresheim trafen sich 65 Berufsstarter auf Einladung der vier Rotary-Clubs aus der Region, um bei einem Seminar verschiedene Aspekte der Kultur des Zusammenarbeitens zu erörtern. Referenten bei der dreitägigen Veranstaltung waren Christiane Majer-Allgeier (Königsbrauerei Oggenhausen), Astronaut Prof. Dr. Ernst Messerschmid, weiter
  • 261 Leser

Die Qualität von Daten ist entscheidend

Fachtag im Zeiss Forum

Der Infotag von SDZeCOM, einem Tochterunternehmen des SDZ-Medienhauses, findet am 7. Juli im Zeiss Forum Oberkochen statt. Die Veranstaltung ist mit „Data Quality Day“ überschrieben. weiter

Licht, Elektronenspin, Diamanten

Mit deren Wechselwirkung beschäftigen sich die Zeiss-Research-Preisträger Wrachtrup und Jelezko

Anlässlich des Zeiss Symposiums „Optics in the Digital World“ wurden Prof. Dr. Jörg Wrachtrup (54) von der Uni Stuttgart und Prof. Dr. Fedor Jelezko (45) von der Uni Ulm mit dem „Zeiss Research Award 2016“ ausgezeichnet. weiter
  • 113 Leser