Ostwürttemberg

Neues Standbein etabliert

Partnerschaft Der Aalener Prüfdienstleister vohtec expandiert. Zusätzlich werden Geräte von GE zur Ultraschall-, Riss- und mobilen Härteprüfung vertrieben.
37a9c32f-a544-4e39-8f9d-5c2e380208bc.jpg

Aalen

Die Aalener vohtec Qualitätssicherung GmbH baut sich als Dienstleister für die Werkstoffprüfung ein weiteres Standbein auf. Seit Anfang 2017 ist das Unternehmen, das auch Standorte in Altbach, Bad Friedrichshall und Garching unterhält, so genannter weiter

  • 152 Leser
Zur Person

Roland Vogt wird 60 Jahre

cadda698-1006-4d30-a243-fb86062d4193.jpg
Aalen. Der geschäftsführende Gesellschafter der vohtec Qualitätssicherung GmbH, Roland Vogt, feiert am 16. August 60. Geburtstag. Der gelernte Maschinenschlosser absolvierte an der Hochschule Aalen ein Studium der Oberflächentechnik und Werkstoffkunde. Berufliche Stationen waren bei Daimler in weiter
  • 170 Leser

VR-Banken unterstützen Mittelstand

VR-Innovationspreis 50 000 Euro Preisgelder sind bei diesem Mittelstandspreis ausgeschrieben.
Ostalbkreis. Für 2018 schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken erneut den VR-Innovationspreis Mittelstand aus. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis ist einer der attraktivsten Innovationspreise für die mittelständische Wirtschaft. Der Hauptpreis ist mit 20.000 Euro dotiert und ein Förderpreis weiter
  • 111 Leser

Unittem setzt zum Sprung an

Expansion Die Mutlanger Holding wächst mit ihren Unternehmen stark. Nach Investitionen in den USA und der Gründung einer Tochterfirma ist nun ein deutscher Standort dran – und China.
e1f844ec-5089-4559-8a5f-50cad41aab12.jpg

Mutlangen/Schorndorf

An einem lässt Michael Ellermann keinen Zweifel aufkommen. „2017 ist bislang richtig gut gelaufen“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter der Unittem-Holding, die in Mutlangen sitzt. Zu der Dachgesellschaft gehören aktuell der weiter

  • 218 Leser

Pierer sieht sich auf gutem Weg

SHW-Übernahme Die Pierer AG hält nun mehr als ein Viertel der Aktien an dem Aalener Automobilzulieferer.
Aalen. Noch knapp eine Woche läuft die Nachfrist. Bis zum 25. August will die Pierer AG 30 Prozent der Aktien des Aalener Automobilzulieferers übernehmen. Bereits jetzt sind die Österreicher laut eigener Aussage auf einem guten Weg, ihr Ziel zu erreichen. Bis zum vergangenen Freitag hatten weiter
  • 261 Leser

Besonders engagiert für Gesundheit

Auszeichnung IKK classic verleiht an Flaschnerei Stelzer Siegel Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement.
Aalen. Sie haben in ihrem Betrieb besonders effektiv Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) umgesetzt und wurden dafür ausgezeichnet: Peter und Sybille Stelzer von der Flaschnerei Stelzer in Ellwangen-Neunheim erhalten von der IKK classic das Siegel „Exzellentes weiter
  • 235 Leser

Pluta und Hörmann: Gute Perspektive für SHW CT

Volle Auftragsbücher: „Wir sind im Papierbereich derzeit voll ausgelastet und planen schon für 2018. Aber auch in den anderen Bereichen wie den Großmotorengehaüsen in Wasseralfingen laufen unsere Geschäfte sehr gut“, sagt Sanierungsgeschäftsführer weiter
  • 384 Leser

SHW CT gießt riesige Papierwalze

Sanierung in Eigenverwaltung Der Gläubigerausschuss bei SHW CT segnet Insolvenzplan von Pluta ab. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Fortführung ist über Verfahrenseröffnung hinaus gesichert.
056d570c-e874-498b-abf6-d53f278e19d7.jpg

Königsbronn

Großes Spektakel in den ehrwürdigen Gießereihallen der SHW Casting Technologies im Werk Königsbronn: Dort, wo vor über 650 Jahren die Eisenverhüttung begann, gießt das Unternehmen mit 105 Tonnen Flüssigeisen einen zehn Meter langen Walzenkörper ab. Der weiter

  • 520 Leser

Bei SHW CT läuft es trotz Insolvenz gut

Im Werk Königsbronn wird größte Papierkalanderwalze seit acht Jahren gegossen. Die Auftragsbücher sind voll.
1502452640_phpjP5lzY.jpg
Bei der SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG fand am Freitagmittag ein besonderer Höhepunkt statt. Das Unternehmen goss 100 Tonnen Flüssig-Eisen bei einer Temperatur von 1350 Grad in eine Gussform, um einen über 10 Meter langen Walzenkörper herzustellen. Ein Abguss von 105 Tonnen in der 13 Meter tiefen Gießgrube fand zuletzt vor rund acht Jahren weiter
  • 447 Leser

Kunst mit Industrie verbinden

Young Industrial Art Award Neuer Preis ist nun am Start: Azubis im zweiten Lehrjahr gestalten industrielle Kunst. Bis zum 14. August läuft die Anmeldefrist.
f34c0138-206c-43f9-a395-075f1ae127d0.jpg

Ostwürttemberg

Für Dich und Dein Team. Für Dein Unternehmen. Für Deine Region. Mit diesem eingängigen Slogan, den younik, Fullsize-Agentur des Aalener SDZ-Medienhauses, kreiert hat, ist der Young Industrial Art Award (YIAA) bestens charakterisiert. Innerhalb der vom weiter

  • 405 Leser

Bei Innovationen steht der Nutzer im Fokus

Ingenia-Fachtagung Experten diskutieren mit Unternehmen, wie sie Innovationen erfolgreich umsetzen können.
edc94bd6-ba24-4e74-ab67-6c43d043fe71.jpg
Heidenheim. Den Einstieg bei der achten Ingenia-Fachtagung machte Dr. Raymund Heinen, Mitglied des Vorstands der Heidenheimer Paul Hartmann AG, die auch Austragungsort der Tagung war. Er erläuterte, wie beim Medizin- und Pflegeprodukthersteller aus Produkten des Kerngeschäfts Innovationen, weiter
  • 256 Leser

Investitionen und neue Arbeitsplätze

Wirtschaftsförderung Die L-Bank fördert 138 IHK-Unternehmen in Ostwürttemberg. Zudem auch Handwerker.
Ostwürttemberg. In der ersten Hälfte des Jahres 2017 förderte die L-Bank 138 Unternehmen aller Branchen im Bezirk der IHK Ostwürttemberg. Das ausgegebene Darlehensvolumen liegt bei 34,6 Millionen Euro. Insgesamt wurden Investitionen in Höhe von 60,3 Millionen Euro angeregt. 228 neue Arbeitsplätze weiter
  • 256 Leser

Ministerin hört Belange der Industrie

Besuch Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut stattet Ostwürttemberg einen Besuch ab. Bei Zeiss, Voith und der IHK wird über Innovationsführerschaft und Digitalisierung gesprochen.
a4cf60e2-f2a3-430e-8604-757be2f1ed06.jpg

Heidenheim/Oberkochen

Sie arbeitet sich durch die Themenfelder ihres breit angelegten Ministeriums. Und ihr eilt der Ruf voraus, dass sie Wirtschaft versteht. So sieht IHK-Präsident Carl Trinkl die Wirtschaftsministerin des Landes, Nicole Hoffmeister-Kraut. Sie hatte weiter

  • 476 Leser

Geht Poker um SHW AG weiter?

Übernahmeangebot Am Dienstag ist die Frist der SHW-Aktionäre zum Verkauf ihrer Papiere an Pierer erst mal abgelaufen.
Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag, 8. August, ist um 24 Uhr die Frist zur Übernahme der SHW-Aktien durch die österreichische Pierer Industrie AG abgelaufen. Das Unternehmen, zu dem der Motorradhersteller KTM gehört, hatte allen SHW-Aktionären für ihre Stammaktien je 35 Euro geboten. Wie viele weiter
  • 356 Leser

„Der Euro hat keine Chance mehr!“

Finanzen Marc Friedrich und Matthias Weik fordern in ihrem Buch das Grundeinkommen. Was die Digitalisierung damit zu tun hat und warum die nächste Finanzkrise bevorsteht, erklären sie im Gespräch.
f5284078-c58b-4de8-af62-fac828183d79.jpg

Lorch

Sie gelten als streitbare Querdenker, die dem aktuellen Finanzsystem den Kampf angesagt haben. Matthias Weik und Marc Friedrich, die in Lorch und Stuttgart als Berater arbeiten, haben bereits drei Bestseller gelandet. Für ihr neustes Werk haben sie sich mit weiter

  • 684 Leser

Erfolg dank neuer Geräte

Quartalsbericht Carl Zeiss Meditec setzt Wachstumskurs im dritten Quartal fort. Positive Beiträge dazu kamen aus beiden Geschäftseinheiten.
d586d896-458c-4b4a-a3a2-1f55d9f5d246.jpg

Oberkochen/ Jena

Die Carl Zeiss Meditec AG hat auch nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 (30. September) ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. „Wir sind auf dem besten Weg, unsere Umsatzprognose von 1,15 bis 1,2 Milliarden Euro bis zum 30. September weiter

  • 320 Leser

Internationaler Austausch im Kloster

Hochschule Aalen In Benediktbeuren treffen beim Optometriekongress Wissenschaftler aus aller Welt zusammen.
Aalen/Benediktbeuren. Weit gereiste Gäste empfing die Hochschule Aalen im Zentrum für Umwelt und Kultur des Klosters Benediktbeuern. Dorthin kamen sie für den Alumni-Treff und Optometrie-Kongress des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Vision Science and Business (Optometry)“ aus weiter
  • 333 Leser

SHW kauft Firma aus Thüringen

Automobilindustrie Der Hybrid-Techniker Lust soll Wettbewerbsfähigkeit der AG in der Elektromobilität sichern und ausbauen.
Aalen. Der Autozulieferer SHW AG wird das thüringische Unternehmen Lust Hybrid-Technik GmbH mit Sitz in Hermsdorf übernehmen. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet, so die Aalener. „Das ist eine zukunftsweisende Transaktion für die SHW“, sagte Vorstandschef Dr. Frank Boshoff. weiter
  • 358 Leser

Carl Zeiss Meditec setzt Wachstumskurs im dritten Quartal fort

Positive Beiträge aus beiden Geschäftseinheiten. Innovationen aus Oberkochen erfolgreich eingeführt.
1502094731_phpkLUQiD.jpg
Oberkochen/Jena. Die Carl Zeiss Meditec AG hat auch nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 (30.9) ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. „Wir sind auf dem besten Weg, unsere Umsatzprognose von 1,15 bis 1,2 Millionen Euro bis zum 30. September zu erreichen," kommentierte Dr. Ludwin Monz das Ergebnis. weiter
  • 502 Leser

Diesel-Affäre verunsichert Handwerker

Abgasskandal Das Handwerk fürchtet nach dem Diesel-Gipfel weitere Kosten – und steigende Preise für die Verbraucher
Ulm. Nach dem Diesel-Gipfel hat sich nun auch die Handwerkskammer Ulm zu Wort gemeldet. Sie fordert „Planungssicherheit“ für ihre Betriebe. Schließlich würden die rund 19 000 Kammer-Betriebe ganz besonders unter eventuellen Fahrverboten für Dieselautos leiden, so die Kammer. Auch weiter
  • 728 Leser

Jobabbau: Einigung bei Triumph

Schlichtung Nach zähem Ringen einigen sich Arbeitnehmervertreter und die Führung des Wäschekonzerns auf einen Kompromiss. Die Suche nach Käufern für das Areal beginnt sofort.
45f26561-47b1-4fba-8fec-28c636e49486.jpg

Aalen/Heubach

Bis in die Nacht wurde am Donnerstag verhandelt, dann war das zähe Ringen beendet: Abgeordnete der IG Metall und des Betriebsrats des Wäschekonzerns Triumph haben mit der Unternehmensführung einen Kompromiss im weiter

  • 1266 Leser

Lipp baut Trinkwasserbehälter

Umwelttechnikpreis Die Lipp GmbH zählt im Land zu den Innovationsführern in der Umwelttechnik. Ein neuer Behältertyp kommt auf Markt.
dcd31a0c-7607-4e18-9323-d99314308eff.jpg

Tannhausen/Fellbach

Die Lipp GmbH hat mit dem Produkt Trinkwasserbehälter erfolgreich am Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg in der Kategorie „Materialeffizienz“ teilgenommen. Das Unternehmen aus Tannhausen belegte in dieser Kategorie den weiter

  • 675 Leser

Schutz der Umwelt als Chefsache

Umwelt Die IHK empfiehlt Firmen den Eintrag in das EMAS-Register, da so Vorteile für Unternehmen entstehen.
Heidenheim. EMAS ist die Kurzbezeichnung fürs europäische „Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung“, in Englisch: „Eco Management and Audit Scheme“. EMAS-Unternehmen bekennen sich zum praktizierten Umweltschutz, genießen administrative weiter
  • 572 Leser

Zoll deckt schmutzige Praktiken auf

Gebäudereinigung Die Gewerkschaft IG BAU kritisiert fehlende Kontrollen im Ostalbkreis in der Branche.
Ulm. Unsaubere Praktiken im Fokus: Der Zoll soll die Reinigungsbranche im Ostalbkreis stärker in den Blick nehmen. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Nach Angaben der Gebäudereiniger-Gewerkschaft überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Hauptzollamt Ulm im vergangenen weiter
  • 615 Leser

Infos zum Preis: Hoch dotiert, vier Kategorien

Das Preisgeld beträgt beim Umwelttechnikpreis insgesamt 100 000 Euro und wird auf vier Kategorien und einen Sonderpreis der Jury verteilt: „Energieeffizienz“, „Materialeffizienz“, „Emissionsminderung, Aufbereitung & weiter
  • 531 Leser

Neuer Kopf bei Commerzbank

Führungswechsel Johannes Kube ist neuer Niederlassungsleiter. Die Bank ist in Nord- und Ostwürttemberg im ersten Halbjahr 2017 weiter auf Wachstumskurs.
96044ce9-b6a6-46e2-857f-6d93f64c240e.jpg

Aalen

Johannes Kube (51) leitet künftig das Privat- und Unternehmerkundengeschäft der Commerzbank-Niederlassung Heilbronn. Neben dem Großraum Heilbronn verantwortet er auch das Filialgeschäft an dreizehn Standorten in Nord- und Ostwürttemberg – von Heilbronn weiter

  • 686 Leser

Zwei neue Chefs für Scholz Recycling

Personalrochade Ein Manager des chinesischen Mutterkonzerns rückt in die Geschäftsführung der Tochterfirma
a49a8cfb-02e6-40ef-83cd-d126afa1625d.jpg
Essingen. Die Scholz-Gruppe hat zwei neue Geschäftsführer ernannt: Goh Kian Guan wurde mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Scholz Recycling GmbH berufen. Goh soll die Position des Chief Investment Officer (CIO) übernehmen und für die Investitionen weiter
  • 727 Leser

Vita von Johannes Kube: Commerzbank-Urgestein

Johannes Kube begann 1994 seine Laufbahn nach einer Banklehre und Betriebswirtschaftsstudium an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Birmingham bei der Dresdner Bank in Karlsruhe. Neben Stationen im Vertrieb als Filialleiter und Regionalfilialleiter war er einige Jahre als Personalleiter weiter
  • 497 Leser
Wirtschaft kompakt

Leicht auf Messe in Löhne

Waldstetten. Der Küchenhersteller Leicht wird vom 16. bis 22. September auf der „Küchenmeile A 30“ im „house4kitchen“ im westfälischen Löhne ausstellen. Der individuell planbare Raum mit der Küche im Mittelpunkt ist dabei zentrales Thema. weiter
  • 803 Leser

Bilanz wird durch Jugendliche getrübt

Arbeitsmarkt Binnen Jahresfrist sinkt die Arbeitslosigkeit um 10,2 Prozent. Dennoch erhofft sich die Agentur im Herbst einen weiteren Rückgang.Qualifikationen und Anforderungen sollen besser passen.
d4ed1edf-6b17-41bf-ad01-92305d606733.jpg

Aalen

Elmar Zillert, Chef der Aalener Arbeitsagentur und Herr über die Arbeitslosenstatistik in der Region Ostwürttemberg, hat sich ein besseres Ergebnis erhofft. Nachdem die Zahl der Arbeitslosen seit dem Sommerhoch im August 2016 fast kontinuierlich sogar über die weiter

  • 795 Leser
Zur Person

Kurt Abele feiert Jubiläum

566df6bb-9d69-4ffb-b179-50853172d8f5.jpg
Aalen. Kurt Abele (45) arbeitet seit 25 Jahren für die VR-Bank Ostalb. Er begann am 1. August 1992 seinen Werdegang mit einem dualen Studium bei der Aalener Volksbank, das er als Betriebswirt abschloss. Danach engagierte er sich als Kreditreferent im Firmenkundenbereich und im Anschluss in der weiter
  • 847 Leser

Region bereichert den Start-up-Gipfel

Gründerkultur Delegation aus Ostwürttemberg informiert sich über Start-ups beim Gipfel in Stuttgart. Zahlreiche Ideenschmieden stellen sich großem Publikum und der Politik vor.
9d829465-0ace-41b9-a539-bf88a2ee6f06.jpg

Stuttgat

Die Region war beim ersten Start-up-Gipfel des Landes an der Messe Stuttgart vertreten. Die 13 Start-ups und Partner der „Start-up-Region Ostwürttemberg“ zogen eine positive Bilanz. Die Zahl und Qualität der Besucher war sehr gut, so das weiter

  • 935 Leser

Insolvenzgeld bis September bei SHW CT

Insolvenz Mitarbeiter werden in Versammlungen von Sachwalter und Pluta-Mitarbeitern über Lage informiert.
tbr0000007289271_140104.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Die Produktion in den SHW CT-Werken in Wasseralfingen und Königsbronn läuft nach dem Insolvenzantrag letzte Woche wieder ohne Störungen weiter. In Betriebsversammlungen wurden die gut 300 Mitarbeiter der Standorte von Sachwalter Prof. Dr. Martin Hörmann sowie die weiter
  • 1022 Leser

Technik kennt keine Geschlechter

Girls’ Day Realschülerinnen aus dem Ostalbkreis schnuppern dank Girls’ Day Akademie in technische Berufe herein. Nun wurden die Mädchen mit einem Zertifikat geehrt.
97c3c154-9742-4672-8f5a-303258dd3d66.jpg

Aalen

Mädchen in vermeintlichen Männerberufen – das ist die Idee hinter dem Girls’ Day. Nun wurden 16 Mädchen aus fünf Realschulen des Ostalbkreises vom Bildungsträger BBQ Berufliche Bildung gGmbH mit einem Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der weiter

  • 852 Leser
Zur Person

Claus Albrecht führt Vorsitz

567740a3-61b3-4e60-a3a0-53adc1b3fa60.jpg
Der ehemalige Aufsichtsratschef der VR-Bank Aalen ist der neue Aufsichtsratschef der VR-Bank Ostalb: Bei der ersten Aufsichtsrats- und Vorstandssitzung hat sich der Aufsichtsrat der VR-Bank Ostalb neu konstituiert – und Claus Albrecht zum Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums gewählt. Albrecht ist seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats und war weiter
  • 921 Leser

SHW legt Zahlen vor, Pierer macht Druck

Bilanz Während die SHW im ersten Halbjahr solide gewirtschaftet hat, will Pierer am Angebotspreis von 35 Euro festhalten.
017c974c-55c7-467e-a694-10d93655d99e.jpg
Aalen. Vor einigen Tagen hatten Vorstand und Aufsichtsrat der SHW AG das Übernahmeangebot der Pierer AG von 35 Euro je Aktie als „nicht angemessen“ zurück gewiesen. Doch der österreichische Konzern denkt nicht daran, die Offerte nachzubessern. Mehr noch: Laut PIAG liege der weiter
  • 1115 Leser

Türenstudio Welz muss in die Insolvenz

Finanzen Ein Liquiditätsengpass sorgt für Ernüchterung: Sieben Mitarbeiter sind betroffen, Betrieb wird weitergeführt.
527b1f7d-c3f8-4d4c-80e6-0abd922157b9.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Türenstudio Welz GmbH hat Antrag auf Insolvenzeröffnung beim Amtsgericht Aalen gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Aalener Rechtsanwalt Tobias Humpf von der Kanzlei Prof. Dr. Baumann + Partner bestellt. Das weiter
  • 1111 Leser

Mehr als nur Öko-Matratzen

Marketing-Club Ostwürttemberg Die Marketingexperten aus der Region machen bei allnatura in Heubach Station. Online-Marketing steht dabei im Fokus.
ce4bfaf1-a5f6-4eab-aea2-8ed244bdb05d.jpg

Heubach

Fast ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch schlafend. Dabei kommt es auf die passende Matratze an. Schadstoffgeprüft und ökologisch hergestellt gibt es diese bei allnatura in Heubach. Das Familienunternehmen hat sich zu einem der führenden Anbieter von weiter

  • 883 Leser

SDZeCOM sieht Bedarf zur Beratung

Trainingscenter Der Produktdatenspezialist der SDZ-Mediengruppe etabliert die Schulungseinrichtung.
Aalen. Der Produktdatenspezialist SDZeCOM hat ein neues Trainingscenter geschaffen. Das Managen von Produktdaten verzeichnet eine steigende Nachfrage. Das Trainingscenter wird von Patrick Halfar geleitet.

Mit der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen Wachstumspotenziale. Der weiter

  • 802 Leser

VR-Bank Ostalb: Neue Bank, neue Ziele

Fusion Nachdem der Zusammenschluss von VR-Bank Aalen und Volksbank Gmünd rechtlich und technisch vollzogen ist, will das neue Institut nun durchstarten. Das erste Halbjahr verlief indes gut.
fd10c36e-4a63-4d88-9185-b2dc94c2b354.jpg

Aalen

Die VR-Bank Ostalb ist knapp acht Wochen nach der Zustimmung der Aalener Vertreterversammlung Realität geworden. Bereits am 3. Juli ins Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Ulm eingetragen, wurde nun auch die technische Fusion abgeschlossen. „Wir weiter

  • 1111 Leser