Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. August 2010

anzeigen

Regional (4)

Über Georgsmarienhütte

Holding: Zur Georgsmarienhütte Holding GmbH (GMH), deren geschäftsführender Gesellschafter seit 1993 Dr. Jürgen Großmann ist, gehören über 50 Unternehmen der Schwerindustrie. Das sind Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Belgien mit rund 10 000 Beschäftigten. Untergliedert ist die GMH-Holding in zwölf Geschäftsbereiche. Im Bereich Stahlverarbeitung weiter
  • 439 Leser

Die Aufbruchstimmung hält an

Aufträge kommen aus dem Bereich Lenkungen der Automobilindustrie – Ausbildungsinitiative gestartet
Die Metallverarbeitung Ostalb GmbH (MVO), im Mai 2009 entstanden durch den Zusammenschluss der Franz Maier Mechanische Werkstätte GmbH und der Umformtechnik Bäuerle GmbH, Böbingen, mit Sitz im Gewerbepark „Gügling“ kann im Sommer 2010 kräftig durchatmen. Die Verschmelzung der Spezialisten der Automobilzuliefererindustrie unter dem Dach der weiter
  • 593 Leser

Neuauflage der Business Lounge

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Business Lounge mit Fachvortrag und Diskussionen rund um das Thema „Social Media“ findet am 2. September von 18.30 bis 22 Uhr im Schlachthof statt. Der Referent Wilfried Schock, Inhaber einer Fachagentur für Marketing in Communitys und Social Networks hat einen der Fachblogs zum Thema Marketing in Communitys. weiter
  • 391 Leser

Berufsbegleitend den Abschluss bei der IHK erlangt

Industriemechaniker
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen wurde eine zweijährige berufsbegleitende Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen. Zwölf Teilnehmer aus zehn Firmen der Region haben sich zum Industriemechaniker weiterqualifiziert. Drei Teilnehmer wurden mit einer Belobigung der IHK ausgezeichnet. weiter
  • 555 Leser

Überregional (16)

'Wir bringen Mode auf die Straße'

Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer des Verbands German Fashion, traut der Branche viel zu
Tragbares Design zu erträglichen Preisen: Dafür steht die deutsche Modeindustrie. Sorgen bereiten ihr zurzeit die Produktionskosten, sagt Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer des Verbands German Fashion. weiter
  • 420 Leser

Autozulieferer warnt Hersteller

Der Chef des Autozulieferers Elring Klinger warnt die Hersteller ungewöhnlich deutlich vor harten Preiskämpfen. 'Zulieferer mit unzureichender Eigenkapitalausstattung bekommen schnell Probleme, dies hat man in der Krise gesehen', sagte Stefan Wolf der 'Financial Times Deutschland'. Hersteller und Lieferanten sollten daraus lernen. Der Konzern baut Zylinderkopfdichtungen, weiter
  • 365 Leser

Bahntarifrunde: Private am Zug

In der Tarifrunde der Bahnbranche laufen nun auch Verhandlungen mit Konkurrenten der Deutschen Bahn. In Berlin kamen Vertreter der fünf Unternehmen Abellio, Arriva, Benex, Keolis und Veolia Verkehr gestern mit der Lokführergewerkschaft GDL zusammen. Es geht es um einen gemeinsamen Tarifvertrag für 10 000 Beschäftigte der fünf Betreiber. Sie haben bisher weiter
  • 324 Leser

Gedopt aufs Dach

Ein 60-Jähriger Dachdecker erzählt, was er von der Rente mit 67 hält
Während in Berlin über die Rente mit 67 gestritten wird, sieht die Realität auf den Baustellen ganz anders aus. Dort hält gerade einmal jeder Fünfte bis 65 durch. Der Rest geht früher, weil der Körper streikt. weiter
  • 437 Leser

HSH-Affäre: Kronzeuge rudert zurück

Überraschende Wende in der 'Spitzelaffäre' bei der HSH Nordbank: Der Kronzeuge für vorgeblich finstere Machenschaften bestreitet alle ihm zugeschriebenen Aussagen und bezichtigt den Betriebsratsvorsitzenden, seine Äußerungen verfälscht zu haben. Im Mittelpunkt der Affäre steht ein 42-jähriger Sicherheitsberater, der für die HSH Nordbank arbeitet. Er weiter
  • 362 Leser

Immer weniger Arbeitslose

. Wegen des starken Wirtschaftswachstums wird die Arbeitslosigkeit in Deutschland dieses Jahr auf einen der niedrigsten Stände seit der deutschen Einheit fallen. Nach der Bundesagentur für Arbeit (BA), die zum Jahresanfang eine Arbeitslosenzahl von 3,4 Millionen prognostiziert hatte, rechnet jetzt auch der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK) weiter
  • 328 Leser

Ingenieure und Künstlerinnen arbeiten am längsten

Deutsche Durchschnittsmänner gehen im Schnitt mit 60,7 Jahren in Rente, Frauen etwas früher mit 60,5 Jahren. Das geht aus dem Rentenzugangsbericht der Deutschen Rentenversicherung hervor. Überdurchschnittlich lange arbeiten Mathematiker, Physiker und Ingenieure. Körperliche belastete Arbeitnehmer wie zum Beispiel Bergleute gehen dagegen im Schnitt deutlich weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Sky bäumt sich auf

Wann ist seine Geduld am Ende? Fast 4 Milliarden Euro hat Haupteigner Rupert Murdoch schon in Sky und seinen Vorläufer Premiere versenkt. Möglicherweise war Murdochs jüngste Finanzspritze von 340 Millionen Euro auch die letzte. Um das scheinbar Unmögliche noch möglich zu machen, bäumt sich Sky jetzt auf und will ein Bündnis mit Kabelnetzbetreibern eingehen. weiter
  • 369 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.-20.08.10: 100er Gruppe 36-41 EUR (38,50 EUR). Notierung 23.08.10: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 30.602 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 24. August

Online-Händler klagen Verbraucher machen einer Studie zufolge bei jedem siebten im Internet gekauften Artikel von ihrem zweiwöchigen Widerrufsrecht Gebrauch und schicken ihn zurück. Laut des Deutsche Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin sind die Waren dabei oft beschädigt oder sie können aus hygienischen Gründen nicht mehr verkauft werden. weiter
  • 374 Leser

Schwacher Euro bremst

Übernahmekampf in den USA beflügelt dagegen Leitindex
Der Dax ist mit leichten Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Nachdem Übernahmeaktivitäten in den USA anfangs für steigende Kurse verantwortlich gemacht wurden, erwies sich der schwache Euro jedoch als Bremse und nahm den Aktienmärkten am Nachmittag etwas den Wind aus den Segeln. Mit einem Gegengebot von Hewlett-Packard war in den USA ein Kampf weiter
  • 391 Leser

Sky setzt Hoffnung aufs Kabel

Angeschlagener Pay-TV-Sender will Fusion schmieden
Sky will mit den zwei größten deutschen Netzbetreibern Kabel Deutschland und Unitymedia kooperieren. Der Bezahlsender steckt tief in den roten Zahlen und braucht Partner - auch gegen die Telekom. weiter
  • 408 Leser

Textildiscounter Kik führt Mindestlohn ein

Der zuletzt wegen seiner Arbeitsbedingungen in die Kritik geratene Textildiscounter Kik will seinen Mitarbeitern einen Mindestlohn zahlen. Wie das im nordrhein-westfälischen Bönen ansässige Unternehmen mitteilte, erhält jeder Beschäftigte ab dem 1. Oktober einen Stundenlohn in Höhe von mindestens 7,50 EUR. Diese Regelung gelte für ganz Deutschland und weiter
  • 409 Leser

Zahl der Unternehmen ist auch im Südwesten stark geschrumpft

Der German Fashion Modeverband Deutschland spricht für 300 Mitgliedsbetriebe mit rund 40 000 Mitarbeitern. Die Stimmung unter den Mitgliedsbetrieben hat sich im ersten Halbjahr des laufenden Jahres wieder deutlich gebessert. Einer Verbandsumfrage zufolge beurteilen 84 Prozent der Hersteller von Damenober-, Herren-, Berufs- und Sportbekleidung die Umsatzentwicklung weiter
  • 429 Leser

Zwangsabgabe für Rettungsfonds

Staat bekommt bessere Möglichkeiten bei künftigen Bankenkrisen
Mit einer Zwangsabgabe will die Bundesregierung künftige Bankenkrisen abwehren.Auch sollen gefährdete Großbanken 'geordnet' saniert und abgewickelt werden können. Die Geldhäuser sind nicht begeistert. weiter
  • 395 Leser