Ostwürttemberg

Zur Person

Claus Albrecht führt Vorsitz

567740a3-61b3-4e60-a3a0-53adc1b3fa60.jpg
Der ehemalige Aufsichtsratschef der VR-Bank Aalen ist der neue Aufsichtsratschef der VR-Bank Ostalb: Bei der ersten Aufsichtsrats- und Vorstandssitzung hat sich der Aufsichtsrat der VR-Bank Ostalb neu konstituiert – und Claus Albrecht zum Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums gewählt. Albrecht ist seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats und war weiter
  • 938 Leser

SHW legt Zahlen vor, Pierer macht Druck

Bilanz Während die SHW im ersten Halbjahr solide gewirtschaftet hat, will Pierer am Angebotspreis von 35 Euro festhalten.
017c974c-55c7-467e-a694-10d93655d99e.jpg
Aalen. Vor einigen Tagen hatten Vorstand und Aufsichtsrat der SHW AG das Übernahmeangebot der Pierer AG von 35 Euro je Aktie als „nicht angemessen“ zurück gewiesen. Doch der österreichische Konzern denkt nicht daran, die Offerte nachzubessern. Mehr noch: Laut PIAG liege der weiter
  • 1136 Leser

Türenstudio Welz muss in die Insolvenz

Finanzen Ein Liquiditätsengpass sorgt für Ernüchterung: Sieben Mitarbeiter sind betroffen, Betrieb wird weitergeführt.
527b1f7d-c3f8-4d4c-80e6-0abd922157b9.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Türenstudio Welz GmbH hat Antrag auf Insolvenzeröffnung beim Amtsgericht Aalen gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Aalener Rechtsanwalt Tobias Humpf von der Kanzlei Prof. Dr. Baumann + Partner bestellt. Das weiter
  • 1130 Leser

Mehr als nur Öko-Matratzen

Marketing-Club Ostwürttemberg Die Marketingexperten aus der Region machen bei allnatura in Heubach Station. Online-Marketing steht dabei im Fokus.
ce4bfaf1-a5f6-4eab-aea2-8ed244bdb05d.jpg

Heubach

Fast ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch schlafend. Dabei kommt es auf die passende Matratze an. Schadstoffgeprüft und ökologisch hergestellt gibt es diese bei allnatura in Heubach. Das Familienunternehmen hat sich zu einem der führenden Anbieter von weiter

  • 895 Leser

SDZeCOM sieht Bedarf zur Beratung

Trainingscenter Der Produktdatenspezialist der SDZ-Mediengruppe etabliert die Schulungseinrichtung.
Aalen. Der Produktdatenspezialist SDZeCOM hat ein neues Trainingscenter geschaffen. Das Managen von Produktdaten verzeichnet eine steigende Nachfrage. Das Trainingscenter wird von Patrick Halfar geleitet.

Mit der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen Wachstumspotenziale. Der weiter

  • 807 Leser

VR-Bank Ostalb: Neue Bank, neue Ziele

Fusion Nachdem der Zusammenschluss von VR-Bank Aalen und Volksbank Gmünd rechtlich und technisch vollzogen ist, will das neue Institut nun durchstarten. Das erste Halbjahr verlief indes gut.
fd10c36e-4a63-4d88-9185-b2dc94c2b354.jpg

Aalen

Die VR-Bank Ostalb ist knapp acht Wochen nach der Zustimmung der Aalener Vertreterversammlung Realität geworden. Bereits am 3. Juli ins Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Ulm eingetragen, wurde nun auch die technische Fusion abgeschlossen. „Wir weiter

  • 1116 Leser

Bittere Pille: SHW CT erneut insolvent

Insolvenzantrag Ältestes Industrieunternehmen Deutschlands ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig. Insolvenz in Eigenverwaltung ist beantragt. Michael Pluta hilft bei der Restrukturierung.
2a420f77-c3c3-4855-aeb5-889c8382b4e8.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Der Schock bei den rund 330 Beschäftigten der SHW Casting Technologies (CT) sowie der Öffentlichkeit an den beiden Standorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief. Nach der Insolvenz vom April 2013 und der über zwei Jahre währenden Suche weiter

  • 1572 Leser

Mapal-Gruppe gründet neue Tochterfirma

Digitalisierung Der Aalener Hersteller von Präzisionswerkzeugen forciert den Wandel – und gründet eine Digitalfirma
Aalen. Die Organisation von Werkzeugen, wie sie die Aalener Mapal-Gruppe seit Jahrzehnten herstellt, befindet sich dank der Digitalisierung mitten in einem fundamentalen Wandel. Um der gewachsenen Bedeutung des von den Aalener hierfür entwickelten Werkzeug-Managementsystems „c-Com“ weiter
  • 964 Leser

Schock! SHW CT erneut insolvent

Ältestes Industrieunternehmen ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig und hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt.
1500992013_phpRCFJEw.jpg
Der Schock bei den rund 300 Beschäftigten der SHW Casting Technologies sowie der Öffentlichkeit an den beiden Firmenstandorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief. weiter
  • 10901 Leser

Wirtschaftsweise ecken schon mal an

Gedächtnisvorlesung Zu Ehren des ehemaligen Wirtschaftsweisen und gebürtigen Aaleners Wolfgang Stützel wird Vorlesung gehalten. Die hält Prof. Dr. Peter Bofinger, einer der Nachfolger Stützels.
d9978122-1eec-4661-89b9-9516ca8ec2b6.jpg

Aalen

Seit 13 Jahren bringt Prof. Dr. Peter Bofinger sein Wissen im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage ein. Als einer der fünf Wirtschaftsweisen ist der Schüler von Wolfgang Stützel erstellt er für die Bundesregierung Gutachten. weiter

  • 992 Leser

SHW-Führung hält Angebot für zu niedrig

SHW-Aktie Wie erwartet empfehlen Vorstand und Aufsichtsrat der SHW, die Offerte der Pierer AG auszuschlagen
Aalen-Wasseralfingen. Der Vorstand und der Aufsichtsrat der SHW AG haben in einer Stellungnahme wie erwartet ihren Aktionären empfohlen, das vorliegende, freiwillige Übernahmeangebot der Pierer Industrie AG nicht anzunehmen. Sie halten das Angebot in Höhe von 35 Euro je Aktie „aus weiter
  • 795 Leser

Gute Konzepte für Gründer

Businessplan-Wettbewerb Kreissparkasse Ostalb bietet für Studierende der Hochschule Aalen eine Plattform zur Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge.
009261d3-fea1-4ad8-a62f-604883d5562c.jpg

Aalen

Seit 2001 verbindet die Hochschule Aalen und die Kreissparkasse Ostalb im Studiengang BWL für KMUs eine enge Partnerschaft. Die Stiftungsprofessur der KSK Ostalb auf dem Gebiet Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung sowie der Wettbewerb weiter

  • 922 Leser

Mitarbeiter sorgen für Aufmerksamkeit

Konflikt Bei Triumph gab es zwei turbulente Mitarbeiterversammlungen. Die Schlichtung wird indes vorbereitet.
0670b079-1280-4cac-bbd6-d4a8da56d560.jpg
Aalen. Der Protest der Triumph-Belegschaft im Aalener Logistikzentrum wegen der geplanten Schließung geht weiter. An prominenter Stelle an der Einfallstraße nach Aalen am Burgstallkreisel hat die IG Metall und die Belegschaft am Freitag das „Hartz IV-Triumph-Café“ betrieben. Die weiter
  • 1504 Leser

Ein Edelstein, der kräftig funkelt

Jubiläumsfestakt Ehrliche Lobeshymnen und hoher Wertschätzung für die Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd, die am Donnerstag glanzvoll ihren 30. Geburtstag feierte.
86fe3f2a-e3ac-44e0-9fd7-20954d593c17.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Michael Nanz war nur „überwältigt“ von der großen Zahl der Gäste, die am Donnerstag zur 30. Geburtstagsfeier der Technischen Akademie für berufliche Bildung gekommen waren. Der Geschäftsführer durfte weiter

  • 1154 Leser

Jury prämiert die Küchen von Leicht

Auszeichnung Waldstetter Küchenhersteller besteht beim „German Brand Award“. Markenstrategie trägt Früchte.
Waldstetten. Preiswürdig und stark als Architekturmarke: Das Markenprofil und die Produktentwicklung bringen der Leicht Küchen AG international anerkannte Designauszeichnungen ein. So wurden die Marke Leicht und die Gestaltungslinie Evo gleich mehrfach ausgezeichnet. Nach dem Iconic Awards weiter
  • 940 Leser

Ein Impulsgeber für berufliche Bildung

Jubiläum Der gemeinnützige Verein Technische Akademie Schwäbisch Gmünd feiert seinen 30. Geburtstag.
2420b16f-ec56-4629-8c21-765f805084ed.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Wirtschafts- und Bildungsstandort Schwäbisch Gmünd feiert an diesem Donnerstag ein besonderes Jubiläum: „30 Jahre Technische Akademie (TA) für berufliche Bildung. Am 23. März 1987 wurde die TA als gemeinnütziger Verein auf Initiative weiter
  • 1075 Leser

Verfahrene Lage bei Triumph

Restrukturierung Miederwarenhersteller erklärt die Gespräche übers Auskleiden der Schließung des Aalener Logistikzentrums für gescheitert.
44d21f6f-23f1-4799-8701-771227a24573.jpg

Aalen

Die Verhandlungen um die Schließungsmodalitäten für das Logistikzentrum von Triumph am Aalener Burgstallkreisel sind am Mittwoch heiß gelaufen. Nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen im und vor dem Verhandlungsraum eskalierte die Szenerie. weiter

  • 1515 Leser

Heiße Phase der Neuordnung beginnt

Restrukturierung Bei Triumph wird über Schließungsmodalitäten verhandelt. Am Mittwoch demonstrieren die Mitarbeiter.
fc46af2f-bce6-44bb-b98a-62cc3853de9e.jpg
Aalen. Noch sind in Aalen die Pläne zur Verlagerung und Teilschließung des Logistikstandorts des Miederwarenherstellers Triumph International nicht umgesetzt. Rund 300 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen, insgesamt 80 Arbeitsplätze sollen als Dienstleister fürs Konfektionieren von weiter
  • 1343 Leser

Rente auf neue Füße stellen

IG Metall-Umfrage 85 Prozent der Beschäftigten in der Metallindustrie würden für sichere Rente höhere Beiträge bezahlen. Angst vor Altersarmut steigt.
87c3fed4-9b51-4b83-add6-31fad543ad1e.jpg

Heubach.

Roland Hamm, Erster Bevollmächtigter der IG Metall in Aalen und in Schwäbisch Gmünd ist beeindruckt: „Empirische Forscher würden sich nach einer solch hohen Beteiligung die Finger lecken“. Bundesweit rund 680 000 Beschäftigte aus 7000 Betrieben weiter

  • 1111 Leser

Die AOK wird gerne weiter empfohlen

Befragung Die Krankenkasse ist 2017 gewachsen. In einer Befragung erhält sie guten Wert fürs Empfehlen.
Schwäbisch Gmünd. Die AOK Baden-Württemberg wird gerne weiterempfohlen. Das ergab eine aktuelle Befragung, die das Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue im Auftrag der Zeitschrift Focus Money durchgeführt hat.

Die AOK Baden-Württemberg ist weiter

  • 1097 Leser

Asse in der Ausbildung gesucht

Wirtschaftsjunioren Endspurt beim „Ausbildungs-Ass“ 2017: Am 31. Juli endet die Bewerbungsfrist.
Heidenheim. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland, die Junioren des Handwerks sowie die Inter Versicherungsgruppe suchen Unternehmen, die sich in der Ausbildung junger Menschen außergewöhnlich engagieren, ihre Auszubildenden überdurchschnittlich fördern, in der Ausbildung neue Wege gehen oder auch weiter
  • 953 Leser

Landmetzgerei Feichtenbeiner muss in die Insolvenz

Finanzielle Probleme Die Hohenberger Metzgerei ist in finanzielle Schieflage geraten. Eine Filiale ist bereits geschlossen, nun beginnt die Analyse.
423ab056-9880-44e4-9ca5-e67415a09ead.jpg

Rosenberg-Hohenberg/Aalen

Schwarzes Wochenende für die Landmetzgerei Feichtenbeiner. Das Unternehmen mit Sitz in Hohenberg hat beim Amtsgericht Aalen Insolvenz angemeldet. Betroffen sind fünf Filialen und 36 Mitarbeiter. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde weiter

  • 2047 Leser