Überweisung in Echtzeit möglich

Zahlungsverkehr Die Kreissparkasse Ostalb bietet die Möglichkeit zur Geldübertragung innerhalb von zehn Sekunden an.

Aalen. Geld überweisen geht für Kunden der Kreissparkasse Ostalb ab sofort schneller: Die KSK bietet ihren Kunden Geldüberweisungen in Echtzeit an. Das gilt sowohl für das Onlinebanking als auch das Mobile-Banking. Kunden können zwischen der Standard-Überweisung und der sekundenschnellen Echtzeit-Überweisung wählen. „Mit der neuen Echtzeit-Überweisung vervollständigen wir unser modernes Zahlungsverkehrsangebot für alle Kunden“, so Andreas Götz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb. Bei der Echtzeit-Überweisung handelt es sich um eine deutlich beschleunigte Euro-Überweisung innerhalb der 34 Länder des gemeinsamen europäischen Zahlungsraums (SEPA). Dabei wird das Geld innerhalb von zehn Sekunden auf das Konto des Zahlungsempfängers übertragen. Die schnelle Überweisung steht den Kunden rund um die Uhr für Zahlungen bis zu einer aktuellen Betragsgrenze in Höhe von 15.000 Euro zur Verfügung.

Bei der Kreissparkasse Ostalb entspricht der Preis einer Echtzeit-Überweisung dem einer SEPA-Überweisung. Voraussetzung für eine erfolgreiche Überweisung ist allerdings, dass auch das Empfängerinstitut an dem neuen Verfahren teilnimmt. Wenn ja, wird dem Kunden beim Überweisen automatisch die Echtzeit-Überweisung als Alternative angeboten.

© Wirtschaft Regional 10.07.2018 14:40
2451 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?