Eberle gehört zu den größten Agenturen

Werbung Beim Ranking einer Fachzeitschrift taucht auch die Schwäbisch Gmünder Werbeagentur Eberle auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Werbeagentur Eberle ist nach wie vor die größte inhabergeführte Werbeagentur der Region Ostwürttemberg. Das geht zumindest aus der jüngsten Auswertung des nationalen Branchenblattes und Fachmagazins W&V hervor. Mit einem Umsatz von 5,43 Millionen Euro schafft es die im Jahr 1950 gegründete Agentur bundesweit gerade noch unter die Top 50 der größten Agenturen. Die Agentur beschäftigt aktuell 57 Mitarbeiter und arbeitet für Kunden wie Weleda, Voelkel oder Demeter.

Die größte inhabergeführte Werbeagentur in Baden-Württemberg bleibt Schaller & Partner aus Mannheim. Dominiert wird das Ranking von Agenturen aus den großen Städten: Von den Top-ten kommen sechs aus Hamburg. Die größte inhabergeführte Agentur der Republik ist Serviceplan aus München. Schaller schafft es mit einem Umsatz von 14,79 Millionen Euro gerade noch unter die größten 20 – drei Plätze schlechter als im Jahr zuvor. Eberle liegt auf Rang 47.

W&V listet in seinem Ranking die 72 größten inhabergeführten Agenturen Deutschlands auf. Darunter sind neun aus Baden-Württemberg. Neben Eberle und Schaller sind dies die Stuttgarter Agenturen BBS, Panama, Glanzer und Partner, Die Crew und Werbung etc. sowie Quint aus Freiburg und Hettenbach aus Heilbronn.

© Wirtschaft Regional 13.04.2018 19:45
584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?