Zur Person

65. Geburtstag von Peter Geiger

Der Geschäftsführende Gesellschafter der Aalener Papiergroßhandlung Geiger GmbH & Co. KG, Peter Geiger, hat seinen 65. Geburtstag gefeiert. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium gründete er Ende der 1970er-Jahre sein Unternehmen CPS GmbH in Stuttgart. Das Systemhaus im Bereich Digitaler Druck ist auch heute noch am Markt und beschäftigt 30 Mitarbeiter. Am 1. Juli 1987, ist Peter Geiger als geschäftsführender Gesellschafter in den 1949 von seinem Vater, Karl-Heinz Geiger, gegründeten Betrieb Karl-Heinz Geiger Papiergroßhandlung GmbH & Co. KG in Hofherrnweiler eingetreten und übernahm die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Werbung und strategischen Einkauf. Nachdem sein Bruder Michael Geiger im Jahr 2012 vorzeitig in den Ruhestand getreten war, leitete Peter Geiger das Familienunternehmen, das an den Standorten Aalen, Sasbach und Fellbach insgesamt rund 270 Mitarbeiter beschäftigt, bis Anfang 2016 alleinverantwortlich – und an die Spitze der deutschen Papiergroßhandlungen. Seit 1. Januar 2016 wird Geiger von seinem Sohn Florian Geiger und seit 1. September 2017 von seinem Sohn Sebastian Geiger in der Geschäftsführung unterstützt. Damit hat Geiger die Unternehmensnachfolge frühzeitig geregelt.

© Wirtschaft Regional 05.03.2018 20:58
2858 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?