Personelle Veränderung

IHK-Gremien Nachwahl in Vollversammlung und den Ausschüssen.
Heidenheim. Für den aus der Vollversammlung ausgeschiedenen ehemaligen IHK-Präsidenten Carl Trinkl rückte entsprechend der Wahlordnung Selcuk Özer, Inhaber des SEL Versicherungsmakler-Büros in Aalen, nach. Nachwahlen gab es in verschiedene Ausschüsse der IHK: Sinanudin Omerhodzic, Vice-President der Paul Hartmann AG, verstärkt künftig den Digitalisierungsausschuss. Stephan Gruber, Geschäftsführer Technik bei der Papierfabrik Palm, unterstützt nun den Industrieausschuss. Im Rechtsausschuss wirkt künftig Daniel Köpf von Südwestmetall mit. Ruth E. Grüninger, Inhaberin des Reisebüros Grüninger in Gerstetten, verstärkt den Verkehrsausschuss. Nachnominiert in den Berufsbildungsausschuss wurde Andreas Nebert, Ausbildungsleiter bei der Bosch Automotive Steering.
zurück
© Wirtschaft Regional 27.11.2017 16:35
Ist dieser Artikel lesenswert?
501 Leser
nach oben