Leicht präsentiert neue Idee

Ausstellung Der Küchenbauer präsentiert auf einer Messe eine Neuheit, die „neue Horizonte öffnen soll“.
  • 857a8798-074d-43cd-b793-9889aa7e5dd7.jpg
    Leicht-Küche mit „Raum im Raum“. Foto: Leicht
Waldstetten. Die Küchenmeile A30 ist eigenen Angaben zufolge „die weltweit größte Küchenshow“. Kein Wunder also, dass auch der Waldstetter Küchenbauer Leicht dort vertreten war. Das Unternehmen zog ein positives Fazit aus seiner Präsenz – vor allem eine Neuheit „wurde als herausragende Innovation bewertet und begeisterte die Handelspartner und Besucher“, wie Leicht mitteilt. Dabei handelt es sich um das Konzept „Raum im Raum“, einen frei im Raum platzierbaren innen begehbaren Kubus, welcher sich durch eine bündig in die Frontzeile integrierte Falttür betreten lässt. Außen gebe es eine integrierte Sitznische, innen wiederum Stauraum. „Mit unserem neu entwickelten Raumkonzept gehen wir weit über klassische Planungsansätze in der Küche hinaus und eröffnen neue Horizonte“, so Vorstand Stefan Waldenmaier.
zurück
© Wirtschaft Regional 04.10.2017 11:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
1010 Leser
nach oben