Strategie für Arbeitsmarkt entwickeln

Arbeitsmarktkonferenz Kreis, Arbeitsagentur und Fachkräfteallianz laden zur Arbeitsmarktkonferenz ins Aalener Landratsamt ein.
Aalen. Um die Entwicklung und Veränderungen des Arbeitsmarktes im Ostalbkreis geht es in der Arbeitsmarktkonferenz, die am Montag, 29. Mai, ab 16.30 Uhr im Aalener Landratsamt stattfindet. In Impulsreferaten, vier Expertenforen zu unterschiedlichen Themen des Arbeitsmarkts und einer Podiumsdiskussion stehen die Herausforderungen der Qualifikation, die Folgen zunehmender Globalisierung und Digitalisierung sowie die Förderung Älterer und Langzeitarbeitsloser im Mittelpunkt.

Nach Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel wird Dr. Ulrich Walwei (Vizedirektor IAB) über den „Arbeitsmarkt der Zukunft – Entwicklungen und Anforderungen im Ostalkreis“ sprechen. Es schließen sich Impulsreferate von Dr. Jochen Kress (Mapal) und Franz Donner (Carl Zeiss AG) an. Der Rektor der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Gerhard Schneider, wird zum Thema „Digitalisierung verändert die Arbeitswelt“ sprechen. Anschließend können Teilnehmer in vier Foren Vorschläge zur Umsetzung von Themenfeldern machen. Die Veranstaltung endet mit einer Podiumsdiskussion. Es diskutieren Dr. Ulrich Walwei, Jörn P. Makko, Dr. Jochen Kress, Josef Mischko, Alexander Hamler und Elmar Zillert.

Anmeldung bis 15. Mai:
Tel. 07361 9800
jobcenter@ostalbkreis.de

zurück
© Wirtschaft Regional 04.05.2017 18:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
643 Leser
nach oben