Wissenswertes zur Optischen Industrie

Die Bedeutung der optischen Industrie ist enorm hoch. Mehr als 130 000 Menschen arbeiten aktuell in der Photonik-Branche in Deutschland. Deutsche Unternehmen wie die Oberkochener Carl Zeiss AG, sind Weltmarktführer in zahlreichen Marktbereichen wie der Lasertechnik, optischen Messtechnik, Mikroskopie sowie Beleuchtung und Bildgebung.

Der Umsatz der deutschen Unternehmen im Bereich der Optischen Technologien betrug im Jahr 2012 insgesamt 27,9 Milliarden Euro, mit durchschnittlichen Wachstumsraten von acht Prozent pro Jahr.

In Europa nimmt die deutsche Photonik-Branche mit einem Anteil von 45 Prozent eine bedeutende Position ein. Baden-Württemberg mit 6,5 Milliarden Euro Umsatz (2011) ist der führende Photonik-Standort in Deutschland. sk

zurück
© Wirtschaft Regional 20.04.2017 14:13
Ist dieser Artikel lesenswert?
254 Leser
nach oben