Wirtschaft kompakt

Tarifverhandlungen

Stuttgart. Die IG Metall fordert für die rund 55 000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk im Land 5,0 Prozent mehr Geld sowie bessere Regeln zur Übernahme Ausgelernter. Die Verhandlungen beginnen am 9. Mai.
zurück
© Wirtschaft Regional 06.04.2017 15:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
762 Leser
nach oben