Zeiss Meditec wächst weiter

Adhoc-Meldung Der Medizintechnikhersteller erhöht seinen Umsatz.
Oberkochen/Jena. Die im Tec-Dax notierte Carl Zeiss Meditec Gruppe erreicht im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs 2016/2017 einen Umsatz von rund 588 Millionen Euro. Das teilte der Medizintechnikhersteller am Dienstag mit. Carl Zeiss Meditec hat auf Basis vorläufiger Daten innerhalb der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres damit rund 47 Millionen Euro oder 8,7 Prozent mehr erlöst als im Jahr zuvor. Aus heutiger Sicht erwarte das Unternehmen auch beim operativen Gewinn (EBIT) eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert von 75,3 Millionen Euro. Den Halbjahresfinanzbericht 2016/17 wird das Unternehmen mit Hauptsitz in Jena am 10. Mai veröffentlichen.
zurück
© Wirtschaft Regional 04.04.2017 19:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
524 Leser
nach oben